Media

 

Worlds Diary

Das aktuelle Album nennt sich Worlds Diary nach dem enthaltenen Song „A short poem“, also das Tagebuch, in welchem dieses kurze Gedicht steht. Es sind die ersten Studioaufnahmen im aktuellen Line-Up, auf denen auch unsere Doris vertreten ist.

Aufgenommen und gemischt wurden die 8 Songs im Laufe des Jahres 2011 von Sebastian Keller (a.k.a. Basti) im Soundsolution-Studio in Altenstadt. Wie schon fast üblich entstand sämtliche „Artwork“ zu 100% in Eigenregie. (Photos by Doris). Das Releasedatum der Scheibe ist der Dezember 2011.

Hörproben können auch auf Bandcamp zu Gemüte geführt werden.

Tracklist:

  1. Monster of Wellness [3:57]
  2. Modern slaves [2:52]
  3. Who of you [2:57]
  4. Neil Armstrong[3:50]
  5. A short poem [4:38]
  6. All about your mind [3:53]
  7. Stan song [3:42]
  8. What defines to be old [3:13]

Murphy’s Lawyers … in defense of quality punk rock

Ja, unsere vorletzt Scheibe. Aufgenommen, gemischt und gemastert wurden die Songs Ende 2004 in Veiti’s damaligen Tiefton Studio in  Murnau. Artwork und sonstige Arbeiten wurden alle bandintern erledigt. Ein echtes D.I.Y. Podukt. Das Release des Albums war im Februar 2005.

Als kleinen Bonus haben wir auch zwei kleine Videos gebastelt und der CD beigefügt. Online bzw. streaming kann man sich den Musik-Clip zum Caipi-Song auf Vimeo.com zu Gemüte führen. Eine von der PAL Auflösung abgemagerte und auf Mobile Devices zugeschnittet MP4 Version können wir hier zum Download anbieten:
Caipi-Song [17MB] (320×240,H264-SP@L3,MP4)
Aber VORSICHT: DIY Lo-Fi Keller Quality!

Tracklist:

  1. Not surprised [5:07]
  2. Murphy’s law [4:59]
  3. Caipi song [2:25]
  4. Things [3:36]
  5. Goodbye [4:01]
  6. Intel [6:54]

The Revenge of Captain S.

Beim „The Revenge of Captain S.“ Album handelt es sich um Aufnahmen aus dem Frühjahr 2001, die von uns im Master of Disaster Studio, Rottenbuch (unser Proberaum), unter  höchsten Anstrengungen in bester D.I.Y-Qualität produziert wurden. Da wir dieses Ding als Promomaterial begreifen und es selbst nur in einer Very-Limited-Edition vertreiben haben, wollen wir jeden ermutigen, sich die CD selbst zu basteln. Hier ist das Das Bau-dir-eine-„The Revenge of Captain S.“-CD Bundle zum Download:

Was ihr dafür braucht? Klar, neben einem CD-Brenner mit entsprechenden Rohlingen benötigt man das TheRevenge_booklet der CD im PDF-Format zum Ausdrucken. Damits einfacher geht, hier die Seiten 1, 2 und 3 einzeln auf A4. Wenn alles gedruckt ist, noch die Songs herunterladen, den Brenner angeschmissen  … FERTIG!

Tracklist:

  1. Teddybear [2:47]
  2. Rosarot [3:46]
  3. Mannesmann hardcore [3:23]
  4. Imaginary friend [4:19]
  5. Captain S. [0:37]

Inflagranti

Die folgenden Stücke stammen alle von unserem ersten offiziellen Album ‚Inflagranti‘ aus dem Jahr 1994. Aufgenommen wurde damals alles in unserer langjährigen, men-only Quartett-Besetzung (Toby/Ofra/Muckl/Stanley) im LineMen Studio in Ingolstadt.

Tracklist:

  1. They are as good as dead [4:31]
  2. You [3:43]
  3. Friday evening [3:22]
  4. Lies [2:42]
  5. Capture my mind [4:31]
  6. Smirnoff[1:57]

Bezug

Neben der „modernen“ Option des Download-Kaufs (siehe rechte Sidebar) gibt’s natürlich die wirkliche, harte Ware bei uns direkt zu erwerben. Denn nur so kommt ihr an Druckausgaben der mit viel Liebe (selbst-)gestalteten Cover/Booklets/etc. und natürlich beste (unkomprimierte) Tonqualität.

Grundsätzlich gibt’s natürlich das Zeugs bei unseren Konzerten. Wenn dies aber ausscheidet (schade), braucht man uns nur direkt kontaktiren. Entweder persönlich (wenn man aus der Gegend ist) oder via Telefon oder Email (Kontakt is rechts in der Sidebar zu finden). Wir verschicken zum Selbstkostenpreis. Versandkosten ab 1,45€ (bei nur einer CD) bei Vorauskasse / PayPal oder Nachnahme (mit zusätzlichen Kosten, wie sie die Post uns abverlangt).

Preise:
CD „Worlds Diary“ 8€
CD „Murphy’s Lawer“ oder „Inflagranti“ 5€
CD „Revenge of Captain S.“ derzeit nicht verfügbar

 

 Posted by at 00:05

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

QR Code Business Card